Die Urzelle von Altenhagen

ehem. Gut Nacke in Altenhagen
ehem. Gut Nacke in Altenhagen

Jahreshautpversammlung 2014

Der Heimat- und Geschichtsverein Altenhagen hielt am

 

Freitag, den 14. Februar 2014 um 19.00 Uhr, seine Jahreshauptversammlung in den Räumen der AWO Altenhagen ab.

 

Ca. 50 Mitglieder informierten sich über das vergangene Jahr 2013

mit vielen gut besuchten Veranstaltungen und erhielten vom 1. Vorsitzenden aktuelle Informationen über die Pläne im Neuen Jahr.

 

Hierzu gehören wieder viele Veranstaltungen und auch Investitionen in die Heimatstube, welche anschließend noch von vielen Mitgliedern besucht wurde.


Wir trauern um ein Altenhagener Urgestein.

Gerhard Starr, 2. Vorsitzender, 27. 02. 2014

Der Heimat- und Geschichtsverein Altenhagen trauert um seinen 2. Vorsitzenden Gerhard Starr. Am Donnerstag, den 27. Februar 2014 ist er im Alter von 75 Jahren plötzlich und unerwartet für uns alle verstorben. Er wurde 1939 in Altenhagen geboren und ist hier aufgewachsen. Nach Beendigung der Schulzeit erlernte er den Beruf des Drehers.

Unvergessen bleiben seine hohe und mitreissende Erzählkunst aus dem dörflichen Leben um Altenhagen. Er hat so manchen Heimatabend mit viel Humor und Witz bereichert. Mit großem Engagement gab er sich auch der Pflege und Präsentation der Plattdeutschen Sprache hin.

Wir vermissen einen engagierten, hilfsbereiten Menschen, jedoch wird er in den Herzen der Mitglieder unseres Vereines weiter leben. Nach kurzer Zeit ist ihm nun auch seine Frau MARLIES nach langer schwerer Krankheit gefolgt. Nun sind sie wieder vereint.

 

Der Vorstand


Unser Heimatabend am 7. Mai  2014

Der Heimat- und Geschichtsverein Altenhagen hat am Mittwoch, den 7. Mai 2014 um 18.30 Uhr, einen Ausflug zur Heerser Mühle in Bad Salzuflen gestartet. Wir trafen uns vor der Firma Stahlschmidt und sind mit Fahrgemeinschaften zum Ziel gefahren.

 

Vor Ort erwartete uns eine Führung durch die wunderschöne Anlage des Umweltzentrums und eine Einweisung in die Welt der heimischen Kräuter. Wir waren mit 18 Personen und
alle waren nach ca. 1,5 Stunden trotz einsetzendem Regen hellauf gegeistert.

 

Ein Ort, an dem man sicher noch einmal schöne Stunden verbringen kann. ,,Wir kommen wieder'' war ein einhelliger Kommentar.

 

Der Vorstand bedankt sich bei Monika Nolte für die tolle Ausflugs-Idee !

 

Auszeichnung für Werner Maluk, Ehrenvorsitzender

Werner Maluk, 87 Jahre mit Pokal
Werner Maluk, 87 Jahre mit Pokal

-- 17. Mai 2014 2014
Unser EHRENVORSITZENDER Werner Maluk wurde auf der Veranstaltung des Unternehmens DR. OETKER im Rahmen der Veranstaltung zu 800 JAHRE BIELEFELD in der Oetker-Halle

 

DR. OEKTER feiert das Ehrenamt am 17. Mai 2014

mit einem Pokal für sein hohes ehrenamtliches Engagement zum Aufbau des Heimat- und Geschichtsvereins Altenhagen ausgezeichnet. Es wurden aus der Vielzahl von Vorschlägen lediglich 400 Personen ernannt.

 

Wir gratulieren herzlich, danken Werner Maluk für seinen Einsatz und wünschen Ihm für die Zukunft Gesundheit und alles erdenklich Gute.

 

Der Vorstand