Die Urzelle von Altenhagen

ehem. Gut Nacke in Altenhagen
ehem. Gut Nacke in Altenhagen

Altenhagen ist ein Stadtteil von Bielefeld im Stadtbezirk Heepen. Bis 1972 war Altenhagen eine eigenständige Gemeinde im Amt Heepen des Kreises Bielefeld.

Altenhagen liegt im Nordosten von Bielefeld und grenzt an die Bielefelder Stadtteile Brönninghausen, Milse und Heepen, sowie an die Städte Herford und Bad Salzuflen. Durch den Stadtteil fließen der Vogelbach, der Schulbach und der Wolfsbach. Im Südwesten von Altenhagen liegt das Naturschutzgebiet ,,Töpkerteich''.

 

Der Heimat- und Geschichtsverein Altenhagen begrüßt Sie herzlich auf seiner Webseite und präsentiert sich hier mit vielen aktuellen Informationen.

 

Mit der Zeit werden die einzelnen Menüpunkte mit ,,Leben'' gefüllt. Schauen Sie immer wieder mal vorbei. Benutzen Sie auch unser Gästebuch für Ihre Meinungen und Informationen - Danke.

 

Aktuelles im neuen Jahr 2017

Der neue ,,Treffpunkt'' in Altenhagen - Foto von Hans-Georg Gonsior
Der neue ,,Treffpunkt'' in Altenhagen - Foto von Hans-Georg Gonsior

Heimatabend am 3. Mai 2017

Der Heimatabend im Mai steht unter dem Thema : WANDERN zur Mündung des Vogelbachs
in die Lutter an der Wiesestraße.

Anschließend treffen wir uns wieder zum GRILLEN an der Heimatstube im Garten.

Hier werden Würstchen gegrillt und gechillt - Gäste sind herzlich willkommen.

 

Wir treffen uns regelmäßig am ersten MITTWOCH des Monats um 18.30 Uhr in der  Heimatstube. Hier veranstalten wir jeweils gemütliche Runden oder auch Themenabende.